Weihnachtsmarkt Gustavsburg 

vom 30. November bis 2. Dezember 2018
 

Herzlich Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt in Gustavsburg!



Gustavsburger Weihnachtsmarkt – Ein dickes Dankeschön!

 

Unseren Weihnachtsmarkt auf dem Cramer-Klett-Platz gibt es, weil ganz viele Gustavsburger jeden Alters mit viel Liebe und Hingabe etwas erschaffen, was die Menschen berührt.

Berührt waren wir an diesem Wochenende in ganz vielen Momenten: Am Freitagabend durften wir den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Mainspitze, Herrn Jürgen Köhler, zum Ehrenmitglied im Sport- und Kulturbund Gustavsburg ernennen und Ihn nach 37 Berufsjahren bei der Volksbank Mainspitze gemeinsam mit unseren Freunden der SKG Ginsheim verabschieden. In seinen 14 Jahren als Vorstandsvorsitzender hat die Volksbank Mainspitze unter seiner Führung die Vereinsarbeit, aber auch alle Heimatfeste in unserer Stadt in vorbildlicher Art und Weise unterstützt.

Ein bewegendes Bild für Groß und Klein war es, als der Weihnachtsmann hoch über dem hell erleuchtenden Cramer-Klett-Platz zwischen den illuminierten Giebeln der historischen Häuser einschwebte.

Berührt hat uns auch der Kindernachmittag, ein farbenfrohes Spektakel mit leuchtenden Kinderaugen.

Und es war ein Markt der Premieren: Zum einen wurde die Silhouette des Cramer-Klett-Platzes in einem weihnachtlich-winterlichem weiß auf 2300 Glühweintassen verewigt und zum anderen durften wir unser neues Eingangstor von der Augsburger Straße aus zum Platz hin einweihen.

Unsere Bühne unter dem strahlenden Sternenlichterzelt war während der Marktzeit ein beliebter Treffpunkt, um sich mit Freunden, Kollegen und der ganzen Familie bei einem unvergleichbaren Unterhaltungsprogramm weihnachtlich einzustimmen.

Es ist an der Zeit, Herzlich Danke zu sagen:

DANKE den vielen, vielen Helfern die diesen Markt mit all Ihren Kräften möglich gemacht haben.                                                                                                                DANKE allen teilnehmenden Vereinen für Ihren Einsatz, Ihre Ausdauer, Ihr Herzblut und Ihr Können.                                                                                                                          DANKE den Bürgern für Ihre Geduld, Ihren Zuspruch und Ihre tatkräftige Unterstützung.
DANKE den Gästen aus nah und fern für Ihr Interesse und Ihre Begeisterung.
  
DANKE den Anwohnern rund um den Cramer-Klett-Platz für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.                                                                                                            
DANKE an die Volksbank Mainspitze, die Baugenossenschaft Mainspitze, die Wohnbau Mainspitze, Haustechnische Anlagen Nikoley GmbH, Kanal Mayer, Stadtwerke Rüsselsheim, Hermann Träxler GmbH, REWE Christian Märker, Auto Frei, Elektro Hübner und der Pizzeria Larco für ihre vorbildliche Unterstützung.                

DANKE an die Stadtverwaltung Ginsheim-Gustavsburg und unseren Bürgermeister Thies-Puttnins von Trotha für die Unterstützung.

DANKE an Axel Schiel & GIGU togo und das Team vom Wochenblick für die schöne Berichterstattung.              

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Weihnachtsmarkt auf dem Cramer-Klett-Platz und wir freuen uns sehr, Sie auch im kommenden Jahr erneut im Herzen von Gustavsburg als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Bleibt am Schluss nur noch eines: Allen Helferinnen und Helfern herzlich Danke zu sagen für ihren unermüdlichen Einsatz im vergangenen Jahr 2018 zugunsten unserer Stadt!                 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit im Advent mit vielen besonderen Stunden im Kreise der Familie und der Lieben und ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch in ein schönes und erfolgreiches Jahr 2019.

Bis zum nächsten Jahr!

Ihr Team von

Sport- und Kulturbund Gustavsburg e.V.

 

Bildunterschrift: Der Vorstand des Sport- und Kulturbundes Gustavsburg e.V. (v.l.n.r.) Marcel Passet, Achim Göttel, Robin Meuser, Achmed Sommer, Jens Meuser, Ralf Hesse, Daniel Martin, Xenia Thau, Steffi Hecht, Holger Metz 


Gustavsburger Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

Vorweihnachtlicher Lichterglanz verwandelt einmal im Jahr den  Gustavsburger Cramer-Klett-Platz in einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Rhein-Main Gebiet. An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen sorgen die Vereine mit ihrem Angebot an Speisen und Getränken, aber auch mit Weihnachtsgestecken und diversen Bastelartikeln für einen Rahmen, der die Erwachsenen und Kinder auf die bevorstehenden Festtage einstimmt und einen schönen Treffpunkt für besinnliche und gleichzeitig fröhliche Stunden bietet. Unschlagbar in der Region ist die atmosphärische Unterstützung des Gustavsburger Weihnachtsmarktes durch das festlich beleuchtete Gebäudeensemble rund um den Cramer-Klett-Platz. Drei Abende lang liegt der Platz im Lichterglanz einer Budenstadt.

Vor der Kulisse der denkmalgeschützte Arbeitersiedlung des Cramer-Klett-Platzes öffnet  der Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende vom 30. November bis zum 2. Dezember seine Pforten. Im abendlichen Lichtermeer entfaltet der Weihnachtsmarkt seinen ganzen Zauber: Düfte von Glühwein und Punsch, von Essen und Süßigkeiten regen die Sinne an. Festliche Klänge, die zur Adventszeit passen und die Vorfreude auf Weihnachten wecken, erleben die Besucher jeden Abend auf dem Gustavsburger Weihnachtsmarkt.

   

Mit zahlreichen  Bühnenveranstaltungen bietet der Weihnachtsmarkt ein abwechslungsreiches Programm zur Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres.