Weihnachtsmarkt Gustavsburg 

vom 30. November bis 2. Dezember 2018
 

Herzlich Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt in Gustavsburg!


Gustavsburger Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

Vorweihnachtlicher Lichterglanz verwandelt einmal im Jahr den  Gustavsburger Cramer-Klett-Platz in einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Rhein-Main Gebiet. An zahlreichen mit Lichterketten und Tannenzweigen dekorierten Ständen sorgen die Vereine mit ihrem Angebot an Speisen und Getränken, aber auch mit Weihnachtsgestecken und diversen Bastelartikeln für einen Rahmen, der die Erwachsenen und Kinder auf die bevorstehenden Festtage einstimmt und einen schönen Treffpunkt für besinnliche und gleichzeitig fröhliche Stunden bietet. Unschlagbar in der Region ist die atmosphärische Unterstützung des Gustavsburger Weihnachtsmarktes durch das festlich beleuchtete Gebäudeensemble rund um den Cramer-Klett-Platz. Drei Abende lang liegt der Platz im Lichterglanz einer Budenstadt.

Vor der Kulisse der denkmalgeschützte Arbeitersiedlung des Cramer-Klett-Platzes öffnet  der Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende vom 30. November bis zum 2. Dezember seine Pforten. Im abendlichen Lichtermeer entfaltet der Weihnachtsmarkt seinen ganzen Zauber: Düfte von Glühwein und Punsch, von Essen und Süßigkeiten regen die Sinne an. Festliche Klänge, die zur Adventszeit passen und die Vorfreude auf Weihnachten wecken, erleben die Besucher jeden Abend auf dem Gustavsburger Weihnachtsmarkt.

   

Mit zahlreichen  Bühnenveranstaltungen bietet der Weihnachtsmarkt ein abwechslungsreiches Programm zur Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres.